Medeia Derma
Kosmetikstudio Medeia Derma in Nidderau

Was ist Mezotix® / Tixel®-Technik?


  • Mezotix® / TIXEL® – ist die WELTNEUHEIT im Bereich der Behandlungen von problematischer Haut und im Anti Aging Bereich. Diese non-ablative Behandlung kann ganzjährig durchgeführt werden. Durch dieses neuartige, fraktioniertes, nicht-ablative System zur Hauterneuerung -unterstützt durch die patentierte Titan Tip Technologie von Novoxel - haben wir fast keinerlei Ausfallzeiten und kein Risiko der postinflammatorischen Hyperpigmentation.

  • In der ästhetischen Kosmetik ist diese innovative Technologie zur fraktionierten Hauterneuerung die Innovation auf dem Beauty SektorMezotix® / TIXEL® dient der sicheren und optimalen Behandlung des Gesichtsareals, einschließlich der periorbitalen Region und der Augenlider, als auch des Halses und Dekolletés, sowie einzelner Körperbereiche, mit hohem Komfort für den Kunden (m/w/d).

  • Mezotix® / TIXEL® für alle Kunden (m/w/d) die verlässliche Ergebnisse wünschen, ganz ohne Beauty OP oder Unterspritzungen. Dieses Verfahren verbessert sehr schonend, schmerzarm und schnell die Hautbeschaffenheit.
  • Mezotix® / TIXEL® ist weder Laser, Radiofrequenz oder Ultraschall. Das Mezotix® / TIXEL® Verfahren arbeitet mit reiner, natürlicher Wärme und ist strahlungsfrei.
  • Mezotix® / TIXEL® Verfahren sind durch diverse wissenschaftliche Studien mit renommierten Einrichtungen, wie die -Charity in Berlin-, belegt. 




BEHANDLUNGEN


  • Wir empfehlen 3-4 Behandlungen in einem Abstand von 4 – 8 Wochen.
  • Wir erstellen Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.
  • Sie erhalten eine sterile Nachpflege für die Heimanwendung, bitte beachten Sie die Nachpflegeanleitung!
  • Nach der Behandlung ist die Haut für 3 bis 4 Stunden empfindlich und gerötet.
  • Patienten verspüren ein Hitzegefühl im Behandlungsareal, ähnlich eines Sonnenbrandes für ca. 1 bis 2 Stunden.
  • Eine leichte Verkrustung tritt am Folgetag der Behandlung auf und verschwindet nach ca. 3 Tagen.
  • Eine Verbesserung ist in der Regel schon nach den ersten zwei Wochen, nach der ersten Sitzung sichtbar.
  • Wir empfehlen einen Kontrolltermin nach erfolgter Behandlung, im Abstand von 2 Wochen.


Beispiel von einem Ergebnis nach einer Behandlung der Oberlider:





Was muss ich beachten?




Der Vorgang dauert (je nach Areal) ca. 20 - 30 Minuten. Sie fühlen eine Wärme, die jedoch gut auszuhalten ist.

Nach der Behandlung ist das Gesicht für ein paar Stunden gerötet.
Anschließend folgen Sie der Pflegeanleitung - die ich mit Ihnen individuell bespreche - und tragen den auf Sie abgestimmten Wirkstoff auf.

Schon am nächsten Tag sind die Rötungen verschwunden und Sie können
Make Up/Puder auftragen.











Vorteile